Thailand - Abenteuer Traumstrand - Reisebericht von werner bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
werner
Mitglied seit: 12.04.2007
Reiseberichte: 50
Reisetipps: 203
Fotos: 2071
Länder: 29
Freunde: 105

Meine Reisestationen

Werbung

Weitere Inhalte

 

Thailand
Alle Reiseberichte (51)
Alle Fotos (2730)
 

Partner-Infos

86 Fotos | 7 Reisetipps | 12928 Views

Bewertung: 1 1 1 1
(Anzahl der Bewertungen dieses Berichts: 6)

Ko Yao Noi (01.03. - 01.01.)

Beach Ko Yao Noi

Beach Ko Yao Noi


Mehr Bilder aus Ko Yao Noi

Einsame Strände

Ko Yao Noi liegt in der Phang Nga Bucht auf halber Strecke zwischen Phuket und Krabi. Die Bootsfahrt von Phuket dauert ca. 90min.
Trotz dieser Nähe zu Phuket wurde die Insel von Touristen bisher kaum wahrgenommen - und das ist gut so!
Hier kann man sich das traditionelle Dorfleben ansehen, einsame Strände genießen oder sportliche Mountainbike Touren erleben.
Die Inselbewohner sind auf natürliche Weise freundlich, scheu und dennoch sehr offen. Die thailändische Gastfreundschaft, Bescheidenheit und Offenheit erlebt man hier noch authentisch.


Schnecke

Schnecke


Mehr Bilder aus Ko Yao Noi

Tauchen in der Phang Nga Bucht

Was für ein Erlebnis! Das Tauchen eröffnet komplett neue Einsichten und Erlebniswelten. Auf Ko Yao Noi findet man die Tauchschulen unter dem Label "Ko Yao Dive and Marine Sport" und ein PADI-Tauchkurs kostet überall ähnlich viel (10.000 Bath, 6 Tauchgänge).
Die Unterwasserwelt ist Hammer - Nemo ist süß, aber nur einer von unzähligen Attraktionen. Modeschöpfer könnten hier die Schulbank drücken, so schrill die Farben & Formen. Nacktschnecken die aussehen wie Vanilleeis mit knackigem Schokorand oder blau-orange bemalte Kinderüberraschungen. Einfach Wahnsinn.
Die Bilder stammen von der Seite http://www.starfish.ch/. Tolle Aufnahmen.


Übernachten

Lom'Lae Beach Resort - Entspannung innmitten von Kokospalmen

Das Lom'Lae ist ein romantisches, aber einfaches Beach Resort. Umgeben von Kokospalmen liegt es direkt am Strand von Koh Yao Noi, einer Insel in der Phang Nga Bucht bei Phuket.
Hier herrscht wenig Tourismus, hoffentlich auch nachdem 2007/08 ein neues Hotel auf der Insel eröffnet hat.
An Freizeitaktivitäten mangelt es nicht - Tauchen, Massagen, Tagesausflüge, Motorradverlei, ... V.a. aber das absolut empfehlenswerte thailändische Essen.
Genial fand ich die entspannte Atmosphäre, die auch der Besitzer "Rhad" ausstrahlt. Wenn es um die Preisgestaltung geht, drückt er auch gerne mal ein Auge zu.

Beach Ko Yao Noi

Schlagwörter Thailand, Beach, Tauchen, diving

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

An-/Abreise

Günstige Flüge mit Air Asia

Air Asia ist eine NoFrill Airline. Service (Getränke, Essen, ...) muss hier also extra bezahlt werden. Für den einstündigen Flug von Bangkok nach Phuket habe ich 30€ einfach gezahlt. Auch hier gilt, je früher man bucht, umso günstiger sind die Flüge.

Von Phuket ging es dann weiter zum Bang Rong Pier. Hier fahren 3x täglich kleine Personenfähren Richtung Ko Yao Noi. Neben all den Personen werden Motorräder, Tiere oder sonstiges Sperrgepäck befördert.

Air Asia

Schlagwörter Bangkok, Thailand, Airline

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Ko Samui (01.02. - 02.01.)

Massage

Massage


Mehr Bilder aus Ko Samui

Cha Waeng - Beachparty

Wer das Partyleben auf Ko Samui sucht, ist am Cha Waeng Beach genau richtig. Von hier aus starten auch die Boote zu den berühmten Full Moon Parties auf Ko Phangan.
Der Cha Waeng Beach ist der Hauptbeach für englische Touristen. Parallel zum Strand findet man stadteinwärts die Einkaufsstraßen, Cafes und Restaurants. Abends ist hier Party angesagt. Open Air Bars reihen sich hier aneinander, wie auch leichte Touristen an die einheimischen Damen.
Wer einen idyllischen Urlaub haben will, sucht sich andere Strände aus.


Ko Tao (02.02. - 02.01.)

Ko Tao

Ko Tao


Mehr Bilder aus Ko Tao

Taucherparadies

Auf Ko Tao trifft sich die Tauchwelt. Hier gibt es unzählige Divesites und Tauchschulen. Die Strände selbst sind teils aus Bilderbüchern entnommen und beim Schorcheln kann man schon die halbe Unterwasserwelt entdecken.


Ko Tao

Ko Tao


Mehr Bilder aus Ko Tao

Shark Bay

Wie der Name schon sagt, kann man hier ganz leicht Haie entdecken. Dazu muss man nicht erst Tauchen gehen, sondern lediglich beim Schnorcheln die ca. 200 m bis zur Shark Island rausschwimmen. Die spielen bloß ...


Ko Tao

Ko Tao


Mehr Bilder aus Ko Tao

Haad Sai Ree - Hauptbeach von Ko Tao

Am Haad Sai Ree Beach gibt es viele Restaurants und Bars. Die meisten liegen am Strand, bieten leckeres Obstfrühstück und absolut frische thailändische Küche an.
Am Abend verwandelt sich der Strand in eine romantische Fressmeile. Die Restaurants und Bars stellen Tische und Grill an den Strand. Feuerspucker sind weithin sichtbar, die Musik spielt und alle sitzen bei wärmsten Temperaturen in den Bars und Restaurants. Locker lässig entspannte Stimmung.


Ko Tao

Ko Tao


Mehr Bilder aus Ko Tao

Thian Ok Bay - Chillen im Süden

Viele Tauchschulen haben ihre Basis in dieser Bucht. Hier ist etwas weniger los als am Hauptstrand und dadurch wirkt die Bucht etwas persönlicher. Das Nachtleben spielt sich in den gemütlichen Bars am Beach entlang ab.
An beiden Enden der Bucht kann man jeweils einen Hügel erklimmen. Von dort aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht und den Golf.


Ko Tao

Ko Tao


Mehr Bilder aus Ko Tao

Mango Bay - Schnorcheln satt!

Hier an der Mango Bay macht das Schnorcheln richtig Spaß. Ganze Fischschwärme schwimmen hier im Schatten der Boote. Kleine Calamari schwimmen im Dutzend vorbei und die kleinen Schwimmschulen bunter Fischchen grinsen einen durch die geschliffenen Taucherbrillen an. Absolut sehenswert.


Sehenswürdigkeiten

Boot anmieten und Insel umrunden

Überall auf der Insel kann man sich ein Boot mit Führer mieten. Das Wasser ist meist spiegelglatt. Bei leichtem Wellengang fahren die Fahrer nicht raus, da die Longtailboote kippen könnten.
Eine Fahrt kostet ca. 10$.

Gemietetes Boot

Schlagwörter Thailand,

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Übernachten

Viewpoint, Chalok Baan Kao (2 Reviews)

Liebevoll eingerichtete Cabana auf einer Anhöhe am Rande der Bucht. Die Cabana war sehr sauber und angeblich sind alle Cabanas individuell von einem Architekten erstellt worden.
Am Fuße des Hügels ist das angeschlossene Restaurant. Von hier aus kann man gemütlich den Fischen im Wasser zusehen, sehr lecker Frühstücken oder am Abend chillen.

Für 3 Personen kostet die Cabana ca. 1300 Baht (30 €).

Sehr empfehlenswert!

Schlagwörter Thailand, Ko Tao,

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Sonstiges

Calypso Diving Centre

Die Calypso Tauschule wird von deutschen geführt, so dass man entsprechende Sicherheiten und Qualität erwarten kann.
Das Calypso versucht seine Individualität zu erhalten und achtet sehr darauf, nicht zum Massentourismus zu verkommen.
So werden Tauchplätze nicht zur "Standardzeit" angesteuert, sondern meist, wenn alle anderen Tauschulen schon wieder weg sind.
Wer Unterstützung bei Reisebuchungen oder Unterkünften benötigt, erhält hier freundliche und kompetente Hilfe.

Die Jungs sind mega entspannt. Hier macht Tauchen richtig Spaß!!

Schlagwörter Tauchen, Diving, Ko Tao

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Bangkok (02.02. - 02.06.)

Bangkok - Wat Phra Keo

Bangkok - Wat Phra Keo


Mehr Bilder aus Bangkok

Wat Phra Keo

Der Wat Phra Keo ist eine der spektakulärsten Tempelanlagen der Welt. Um die Anlage betreten zu dürfen, muss man lange Hosen anziehen, die Schultern bedecken und geschlossen Schuhen tragen. Wer nichts dabei hat, kann sich gegen eine geringe Gebühr entsprechende Sachen ausleihen.
Die Tempel und Figuren sind mit unzähligen Edelsteinen, Blattgold und Spiegelmosaik verziert.


China Town - Metzgermeister

China Town - Metzgermeister


Mehr Bilder aus Bangkok

China Town

Ein Sonntag in Bangkoks China Town kann Horizonte öffnen. Lebhaftes Gedränge in engen Gassen, tausend Gerüche, die neugierig machen und manchmal ekeln und dazu der laute Verkehrslärm aus den breiteren Hauptstraßen. Die vielen Seitenstraßen sind ein ein einziger Markt unter freiem Himmel.
Hier wird mit scheinbar allem gehandelt, was sich nur irgendwie transportieren oder essen lässt.


Shopping

Herrenschneider - New Esquire in Bangkok

Das New Esquire kann ich nur wärmstens empfehlen.
Top Beratung, hervorragende Qualität der Stoffe und ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.

z.B. 3 Herrenanzüge (jeweils mit einer Ersatzhose), 10 Hemden, 3 Seidenkrawatten und 1 reiner Kashmirmantel für 900€. Alles maßgeschneidert und qualitativ hochwertig verarbeitet.

Unbedingt genug Zeit einplanen (mind. 24h) und 2-3 Termine vereinbaren. Nach einem Jahr im Dauereinsatz sehen die Anzüge immer noch top aus.

New Esquire

Schlagwörter Schneider, Mode, Shopping, Bangkok, Thailand

Meine Bewertung
Tip price

Weitere Infos
 

Shopping

Siam Skytrain - Shopping in Bangkok

Wer wenig Zeit zum Shoppen hat, sollte mit dem Skytrain die Station Siam ansteuern. Hier sind auf engstem Raum drei große Shoppingmalls vertreten.

MBK:
Das MBK ist riesiges Einkaufszentrum und erstreckt sich über 7 Stockwerke. Wenn man hier nicht aufpasst, verfliegt so ein Tag schneller als geplant.

Siam Square:
Der Siam Square ist das Shoppingparadies für Jugendliche. Dementsprechend ist das Angebot voller Trendlabels und Marken.

Siam Paragon:
Das Siam Paragon ist die Luxus Mall. Die wichtigsten und teuersten Labels der Welt sind hier vertreten. Die Mall lädt mit Stil und Design zum Besuch ein. Zudem gibt es im Erdgeschoss einen der Besten Foodcourts der Stadt.

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Kommentare

Simone (06.01.2008)

Sehr interessant! Und danke für den Tipp mit dem Schneider!

Joey (02.01.2010)

Super Infos und Berichte, dass ich diesen bisher übersehen habe, nicht zu fassen ;-) Da bekomme ich ja richtig dolle Heimweh!
Fantastische Aufnahmen!!! Danke Werner