Hitzeschlacht beim Southside Festival - Reisebericht von Caro bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
Caro
Mitglied seit: 24.03.2008
Reiseberichte: 6
Reisetipps: 5
Fotos: 6
Länder: 2
Freunde: 20

Meine Reisestationen

Werbung

Weitere Inhalte

 

Deutschland
Alle Reiseberichte (245)
Alle Fotos (3623)
 

3 Fotos | 0 Reisetipps | 1659 Views

Bewertung:
(Anzahl der Bewertungen dieses Berichts: 0)

Southside Festival in Neuhausen ob Eck

Neuhausen ob Eck


Mehr Bilder aus Neuhausen ob Eck

Schwitzen, schwitzen und nochmals schwitzen

Gerade erholt von der Regenschlacht bei Rock im Park machten wir uns am Freitag per Auto zum Southside auf. Zum Glück stand das Zelt schon, als ich dann gegen 15 Uhr auf dem Campingplatz eintrudelte. Es folgten drei sehr heiße Tage mit noch viel heißeren Bands: Meine Highlights waren die Beatsteaks und Black Rebel Motorcycle Club sowie meine Sonnencreme mit Schutzfaktor 50. Im Gegensatz zu Nürnberg brannte in Neuhausen nämlich drei Tage lang die Sonne herunter. Bereits morgens um acht war es im Zelt nicht mehr auszuhalten, und der Schatten am Zeltplatz ziemlich rar. Also machten wir uns schon immer sehr früh zum Festivalgelände auf. Und so sah ich ein paar klasse Bands, die ich eigentlich gar nicht geplant hatte.


Kommentare

micha (21.07.2008)

Yeah Baby, Rock n Roll! :-)