Fotoalbum zum Reisebericht Auf dem Landweg von der Schweiz nach Tansania von maidlinger bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
maidlinger
Mitglied seit: 11.06.2008
Reiseberichte: 8
Reisetipps: 0
Fotos: 265
Länder: 23
Freunde: 0

Meine Reisestationen

Werbung

44 Fotos | 0 Reisetipps | 8266 Views

Unser Reiseziel Tansania stand schon vor zwei Jahren fest, nur ereichten wir es nicht. Für die, die es noch nicht wissen, unsere Route Griechenland – Türkei - Iran übersetzen nach Dubai (Arabische Emirate) - Oman. Von Oman wollten wir über den Jemen-Äthiopien-Kenia und eben Tansania erreichen.
Doch da wurde nichts draus, wir hätten ca. 10,000 US $ Kaution bezahlen müssen. So bemühen wir uns um ein Visa nach Saudi Arabien und Jordanien und fuhren so wieder heim.
Schon den ganzen Sommer studierte ich, wie kommen wir nach Tansania , der kürzeste Weg wäre über Libyen -AI Khofra in den Sudan, doch das wäre nicht so einfach, alleine schon gar nicht. Die zweite Möglichkeit über Ägypten-Nasser Stausee nach Wadi Halfa-Khartoum . Doch mit den ägyptischen Behörden ist das so eine Sache, kompliziert und umständlich bis zum geht nicht mehr. In einschlägigen Zeitschriften inserierten wir, fuhren extra zum Woodo -Treff um Reisepartner zu suchen. Und wie heisst es so schön, wozu in die Ferne schweifen, siehe das gute ist so nah.
Unsere langjährigen deutsch-östereichischen Freunde Walter und Maria, mit denen wir eine nichtalltägliche Tour durch den Erg Chech (Adra - Algerien bis Atar - Mauretanien; 2500 km kein Diesel 2000 km keine Menschenseele) machten. Sie planten ihre Reise von Tunesien -Libyen-Wau en Namus -AI Khofra bis nach Khartoum.
Von Khartoum wollten sie über den Tschad - Niger - Algerien wieder zurück fahren, wir selbst würden dann weiter nach Ethiopien. Ein Hindernis war der Zeitplan der Abreise. Sie wollten mitte Oktober, wir konnten aber erst anfangs Dezember. So brauchte es einige Überredungskünste in verschiedene Richtungen und unser Abfahrtstermin der 13. Nov.99, stand fest. Walter und Maria wollten eine Woche früher abfahren als wir und der Treffpunkt wäre Zilla in Libyen.