Winterwunderland in Bad Reichenhall - Reisebericht von micha bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
micha
Mitglied seit: 01.05.2008
Reiseberichte: 27
Reisetipps: 40
Fotos: 364
Länder: 10
Freunde: 12

Meine Reisestationen

Werbung

Weitere Inhalte

 

Deutschland
Alle Reiseberichte (245)
Alle Fotos (3623)
 

6 Fotos | 0 Reisetipps | 1896 Views

Bewertung: 2 2 2 2
(Anzahl der Bewertungen dieses Berichts: 2)

Bad Reichenhall

Pension Steiermark

Pension Steiermark


Mehr Bilder aus Bad Reichenhall

Die Unterkunft

Mal wieder sind wir spontan für ein verlängertes Wochenende zu einem kleinen Wanderausflug aufgebrochen. Diesmal hat es uns ins verschlafene Bad Reichenhall geführt. Schnell war eine herrliche Frühstückspension gefunden, in der wir im Türmchen unser Quartier bezogen haben.
Von der "Pension Steiermark" aus sind es gerade mal 5 Minuten zu Fuß zur naheglegenen Therme. Ins "City Center" geht man circa 10 Minuten, am Casino vorbei.
In Bad Reichenhall tobt jetzt sicherlich nicht der Bär, aber die alte Saline war einen Besuch wert und abends findet man nette Kneipen in denen man sehr günstig Essen kann.
Ansonsten lohnt ein Besuch in der Therme mit der "Grotte des Grauens"(wer schon mal den plötzlichen eiskalten Hagelregen im Außenbereich miterlebt hat, weiß wovon ich spreche).
Als Ausgangspunkt für zahlreiche Tageswanderungen und Ausflüge sehr gut geeignet.


Im Zauberwald

Im Zauberwald


Mehr Bilder aus Bad Reichenhall

Durch den Zauberwald

Eine kleine nette Wanderung oder eher ein familienfreundlicher Spaziergang führt durch den verwunschenen Zauberwald. Hier findet man nette Bächlein, verwilderte, umgefallen Baumstümpfe und Felsbrocken, die wie aus dem nichts in den Wald gefallen zu sein scheinen.
Für nen netten Spaziergang in hübscher Umgebung sehr zu empfehlen.


Der Hintersee in Ramsau

Der Hintersee in Ramsau


Mehr Bilder aus Bad Reichenhall

Am Hintersee in Ramsau

Hat man sich durch den Zauberwald gewagt, endet der Spaziergang am Hintersee in Ramsau. Den kann man in circa einer Stunde umwandern.


Der Koenigssee

Der Koenigssee


Mehr Bilder aus Bad Reichenhall

Der Königssee

Was soll man zum Königssee noch viel sagen?
Wir sind vom Parkplatz aus losgewandert, durch einen Wald runter zum See, haben den Ausblick genossen und sind dann wieder durch das kleine Örtchen zurück zum Parkplatz.
Sehr touristisch das Ganze, aber im November ist man dann doch relativ einsam unterwegs.


Kommentare

bastian (21.05.2008)

Toller Bericht! Danke!