Bodie Ghost Town (Mono Lake, United States) - Reisetipp von Simon bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines

Funktionen

Reisetipp

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten: Bodie Ghost Town (1)

Kontakt

Stadt/Ort
Mono Lake, United States
Internet
http://www.ghosttowngallery.com/htmd/bodie.htm

Durchschnittliche Bewertung der Mitglieder

Top-Tipp
1

Bewertungen der Mitglieder

USA: Westküste und Nationalparks

Simon

Datum
14.06.2011
Empfehlung:
Top-Tipp
Preiskategorie:
Ohne Wertung
Beschreibung
Die Geisterstadt Bodie in der Sierra Nevada ist über eine Naturstrasse vom Mono Lake aus erreichbar und sehenswert, wenn man den echten "Wilden Westen" erleben will.

Die Stadt wurde 1861 gegründet, nachdem hier Gold gefunden wurde. In ihrer Blütezeit hatte sie 10'000 Einwohner, 65 Saloons, einige Kirchen, mehrere Zeitungen, ein Chinesenviertel und natürlich zahlreiche Bordelle.

Bald war sie aber auch eine der wildesten und gesetzlosesten Städte des gesamten Westens. Morde, Überfälle und Postkutschenraub waren an der Tagesordnung.

Nach wenigen Boom-Jahren ging die Bevölkerungszahl jedoch rasch wieder zurück. Ein Großbrand im Jahre 1932 besiegelte das Schicksal Bodies. Heute stehen aber noch einige windschiefe Häuser, die besichtigt werden können.