Picasso Museum (Málaga, Spain) - Reisetipp von Simon bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines

Funktionen

Reisetipp

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten: Picasso Museum (1)

Kontakt

Stadt/Ort
Málaga, Spain
Internet
http://www.museopicassomalaga.org/de

Durchschnittliche Bewertung der Mitglieder

Top-Tipp
1
Spar-Tipp
1

Bewertungen der Mitglieder

Málaga - Dschungelprüfung unter Heizpilzen

Simon

Datum
14.06.2011
Empfehlung:
Top-Tipp
Preiskategorie:
Spar-Tipp
Beschreibung
Málaga ist der Geburtsort des berühmten andalusischen Malers Pablo Dingens, da gehört es als Tourist selbstverständlich zum guten Ton, sich das dazu passende Museum reinzuziehen.

Nun verhält es sich aber so, dass sämtliche Museumsdirektoren dieser Welt offenbar irgendwann beschlossen haben, uns ihre berühmtesten Werke vorzuenthalten, um uns zu ärgern. Das war so in Paris, wo das Rodin-Museum just dann außer Betrieb war, als wir Einlass begehrten; in Siracusa hat man uns - weil Mittwoch war - den Caravaggio ebenso unterschlagen wie in Brügge Boschs Triptychon, welches sich zu dem Zeitpunkt auf Bildungs-Reise bei den Holländern befand.

Und nun eben das Dings-Museum, was umgebaut wurde. Freundlicherweise hat man aber trotzdem einen Raum mit 33 seiner Werke offen gelassen, die wir bestaunen durften. Der Eintritt war mit 4 € wiederum sehr bescheiden bemessen, der normale Preis ist mit 7 € aber auch nicht überspannt.

Drin rannten zahllose schlecht gelaunte Aufseherinnen wie aufgescheuchte Hühner hin und her und passten darauf auf, dass nichts wegfotografiert wurde. Das muss man bei so bekannten und jederzeit abrufbaren Werken wie jenen von.. äh... Dings nicht verstehen, aber gut.

Der Besuch hat sich trotzdem gelohnt.