Malediven 2006 - Embudu Village - Reisebericht von Sabrina bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
Sabrina
Mitglied seit: 19.04.2009
Reiseberichte: 14
Reisetipps: 29
Fotos: 662
Länder: 10
Freunde: 0

Meine Reisestationen

Werbung

Weitere Inhalte

 

Malediven
Alle Reiseberichte (4)
Alle Fotos (100)
 

33 Fotos | 3 Reisetipps | 3059 Views

Bewertung:
(Anzahl der Bewertungen dieses Berichts: 0)

Malé

Übernachten

Embudu Village

Embudu Village ist ein "etwas" günstigeres Hotel und sehr zu empfehlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Auch das Personal und die Reiseleitung waren alle sehr nett.

der Empfangssteg
Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Sehenswürdigkeiten

Ausflug zu einer Einheimischen Insel

Zu empfehlen ist ein Trip der zu einer Einheimischen Insel führt. Dort sieht man wie die Einheimischen wohnen und zur Schule gehen. Natürlich gibt es noch unzählige Einheimischen Inseln, wo Touristen nicht hin dürfen. Die Insel auf der wir waren, war natürlich für Touristen hergerichtet.

Der Tagesausflug führte auch zu einer Sanddüne und auf eine andere Hotelinsel.

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Sehenswürdigkeiten

U-Boot

Nicht zu empfehlen war der Ausflug mit dem U-Boot. Die Riffe waren teilweise abgestorben und man konnte immer nur auf einer Seite vom U-Boot etwas sehen. Zudem war der Ausflug viel zu teuer.

Meine Bewertung

Weitere Infos