Malediven - Reisebericht von seorg bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
seorg
Mitglied seit: 03.04.2008
Reiseberichte: 4
Reisetipps: 0
Fotos: 102
Länder: 4
Freunde: 1

Meine Reisestationen

Werbung

Weitere Inhalte

 

Malediven
Alle Reiseberichte (4)
Alle Fotos (100)
 

21 Fotos | 0 Reisetipps | 3198 Views

Bewertung: 2 2 2 2
(Anzahl der Bewertungen dieses Berichts: 3)

Embudu

Manta

Manta


Mehr Bilder aus Embudu

Tauchparadies Embudu

Durch die Empfehlung einer Mitarbeiterin von Subaqua haben wir uns entschlossen nochmals zu den Malediven (bereits 2001 Helengeli) zur Insel Embudu im Süd Male Atoll zu reisen.
Ausschlaggebend war die empfohlene Tauchbasis der Embudu Divers und das sehr gute Angebot von Subaqua mit AI auf der Insel. Dies ist besonders auf den Malediven zu empfehlen, da sonst mit extrem hohen Zusatzkosten für Getränke gerechnet werden muß.

Embudu ist gegenüber anderen, vielleicht auch exklusiveren Inseln, besonders durch das gute Preis-Leistungsverhältnis, der guten italienischen Küche sowie das für den Taucher sehr wichtige gute Hausriff hervorzuheben. Zumal die Insel zeitsparend mit dem Speedboot von Male aus zu erreichen ist.

Die Unterkünfte (wir hatten einen Gardenbungalow) sind sehr gut, die Inselstrände auf der Süd- und Ostseite hervorragend.

Die gut organisierte Tauchbasis führt den Tauchbetrieb professionell durch und bietet neben den nahen Tauchplätzen (Embudu Express) auch weitere Touren zu Mantaplätzen und Wracks an.

Eine ausführlichere Beschreibung der Insel und der besuchten Tauchplätze lässt sich durch die beigefügten Unterwasserfotos leicht ersetzen.

Auf dem Ranking der mittlerweile weltweit besuchten Topspots lässt sich Embudu auf jedem Fall nahe den Spitzenplätzen einordnen.


Kommentare

mcvogi (18.08.2008)

Sehr beeindruckende Bilder aus der Unterwasserwelt und auch von der Inselgruppe selbst!

davikoba (06.11.2008)

Coole Tauchbilder. Macht Spaß! Mantas habe ich erst wenige erlebt.