4 Corners Region - Reisebericht von tortuga bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
tortuga
Mitglied seit: 09.02.2009
Reiseberichte: 4
Reisetipps: 11
Fotos: 879
Länder: 6
Freunde: 2

Meine Reisestationen

Werbung

Weitere Inhalte

 

USA
Alle Reiseberichte (108)
Alle Fotos (6037)
 

96 Fotos | 1 Reisetipps | 2862 Views

Bewertung: 1 1 1 1
(Anzahl der Bewertungen dieses Berichts: 6)

Flug nach Phoenix,Übernahme des SUV bei Alamo (Vorteil Choice line)und Start einer zweiwöchigen Tour durch Arizona, New Mexico und ein klein wenig Colorado und Utah. Insgesamt haben wir etwa 5.200 km zurückgelegt.

Phoenix

Lost dutchman park

Lost dutchman park


Mehr Bilder aus Phoenix

Anfang

Von Phoenix aus sind wir den Apache Trail gefahren.


Tucson

raptor free flight

raptor free flight


Mehr Bilder aus Tucson

14.03.09-16.03.09

In Tucson gibt es viele Gelegenheiten Neues zu entdecken, z.b. im Sonora Desert Museum, in Old Tucson oder auf dem Weg nach Tombstone und Bisbee.


Willcox

Chiricahua N.M.

Chiricahua N.M.


Mehr Bilder aus Willcox

16.03.09-17.03.09

Im Chiricahua N.M. haben früher die Apachen gekämpft- heute entspannen die Touristen. Vom Massai Point laufen wir den Echo Canyon Trail- über den Hailstone Trail zum Ed Riggs Trail zurück zum Massai Point (knapp 6 km, 265 m Höhendifferenz)


Essen & Trinken

Saxon

Das Saxon house in Willcox hat uns das beste Steak in den letzten 5 Jahren in den USA beschert. Und Steaks gehören zur absoluten Minimalversorgung. Mein Mann isst Steaks sogar zum Frühstück!!!

Meine Bewertung

Weitere Infos
 

Alamogordo

White Sands N.P.

White Sands N.P.


Mehr Bilder aus Alamogordo

17.03.09-18.03.09

Traurige Berühmtheit erlangte Alamogordo, weil hier die erste Atombombe gezündet wurde. White Sands, die weißen Gipsdünen haben zum Glück keinen Schaden genommen und heute kann man dort den Sonnenuntergang bewundern.


Santa Fe

San Lorenzo Canyon

San Lorenzo Canyon


Mehr Bilder aus Santa Fe

18.03.-20.03.09

Auf dem Weg nach Santa Fe erlebten wir den San Lorenzo Canyon und einen Teil der Route 66. KashaKatuwe Tent Rocks und Bandelier N.M. und in Santa Fe das älteste öffentliche Gebäude Amerikas waren unsere nächsten Sehenswürdigkeiten.


Farmington

Bisti

Bisti


Mehr Bilder aus Farmington

20.03.-22.03.09

Ah-shi-sle-pah und die Bisti Wilderness im San Juan Basin begeisterten uns von Farmington aus.


Silverton

Square tower house

Square tower house


Mehr Bilder aus Silverton

21.03.2009

Mesa Verde N. P. mit seinen Cliff dwellings und die Rocky Mountains mit Silverton und Durango waren uns einen Ausflug wert.


Monument Valley

Monument valley

Monument valley


Mehr Bilder aus Monument Valley

22.03.-23.03.09

Eigentlich wollten wir Monument Valley dieses Mal auslassen, aber da wir fast in der Nähe vorbeigekommen sind, haben wir uns doch zu diesem Abstecher entschlossen, und sind mit Schnee auf roten Felsen und supertollen Morgenansichten belohnt worden.
Der Sandsturm am Tag vorher hatte uns gehindert direkt an die "4 Corners" zu fahren. Dort stossen einzigartig 4 Bundesstaaten im rechten Winkel aneinander.


Chinle

petrified forest

petrified forest


Mehr Bilder aus Chinle

23.03.-24.03.09

Der Canyon de Chelly bei Chinle hat sich dieses Mal nicht so ganz besucherfreundlich präsentiert. Das Wetter war recht ungemütlich- allerdings gab es doch einen tollen Sonnenuntergang. Über den Petrified forest N.P. ging es dann weiter. Versteinertes Holz in allen Farben schimmernd- das ist die Hauptattraktion des Parks.


Sedona

Grand Canyon N.P.

Grand Canyon N.P.


Mehr Bilder aus Sedona

24.03.-26.03.09

Immer noch mehr rote Felsen- Sedona und der Grand Canyon sollten unsere Glanzpunkte am Ende werden.


Kommentare

bastian (04.04.2009)

Toller Trip und sehr schöner Bericht!

dinosaur_jr (08.04.2009)

Hey tortuga! Vielen Dank für den inspirierenden Bericht und deine tollen Bilder