Cuba Libre auf Kuba - Reisebericht von TPAnna bei triplib.

Subtitle

Short description for search engines
TPAnna
Mitglied seit: 18.05.2010
Reiseberichte: 2
Reisetipps: 5
Fotos: 6
Länder: 2
Freunde: 3

Meine Reisestationen

Werbung

Weitere Inhalte

 

Kuba
Alle Reiseberichte (9)
Alle Fotos (353)
 

4 Fotos | 4 Reisetipps | 2491 Views

Bewertung: 2 2 2 2
(Anzahl der Bewertungen dieses Berichts: 1)

Varadero


Mehr Bilder aus Varadero

First Impressions

Mir wurde viel über den Strand Kubas erzählt, aber das was ich sah, war bei weitem mehr als ich erwartet hatte. Auf dem Weg zum Strand
( 100m) sah ich bunte Oldtimer, Palmen und Kokosnüsse. Direkt am Strand eine Bar unseres Hotels (Real Palma). Der Strand: paradiesisch!!!! Hier verbrachten wir die nächsten zwei Wochen mit Zigarren, Rum, guten Büchern und vielem Essen!!!


Sehenswürdigkeiten

Villa Dumont

Eine ehemalige Villa eines Großgrundbesitzers, dem halb Varadero gehörte. Diese wurde zum Museum erklärt. Der Eintritt kostet umgerechnet 0,70€ und man hat einen tollen Ausblick. Unbedingt besuchen!!!

Meine Bewertung
Tip price

Weitere Infos
 

Sonstiges

Varadero Beach Tour Bus

Für ca. 5€ kann man den ganzen Tag mit dem Doppeldeckerbus(oben geöffnet) durch Varadero fahren. Es handelt sich hier um einen Doppeldecker, der viele Ein- und Aussteigemöglichkeiten bietet. So spart man eine Menge Geld und Schweiss und kann sich innerhalb von einer Stunde Varadero angucken.

Meine Bewertung
Tip price

Weitere Infos
 

Havanna


Mehr Bilder aus Havanna

Ausflug nach Havanna

Um ein wenig Abwechslung in unseren Urlaub zu bringen, entschieden wir uns eine Tour nach Havanna zu machen. Eigentlich wollten wir ein Auto mieten, aber uns wurde davon abgeraten, da die Sicherheit der Straßen Kubas nicht das ist, was man von zuhause kennt. Auf Rat von anderen Touristen buchten wir einen Ausflug, der privat angeboten wurde. Ein kleiner Mercedes Bus mit acht anderen Touristen.
Um acht Uhr morgens ging es los. Wir fuhren Richtung Habanna. Nach ca. einer Stunde hielten wir im Nirgendwo, da Louis meinte, dass man hier die beste Pina Colada bekommen würde. Es handelte sich um einen Parkplatz mit Bar und Band. Und, die Pina Colada war wirklich die Beste, die ich je getrunken hatte.
Nach einer halben Stunde ging es weiter. Als erstes fuhren wir zum Haus von Che Guevara von dem man eine tolle Aussicht über Alt Havanna hatte.
Wir fuhren weiter und besichtigten unter anderem:
- die Altstadt
- den Markt
- eine Rumfabrik
- das Hotel Nacional
- das Capitol
-...
Auf dem Rückweg nach Varadero hielten wir an einer weiteren Geheimtipbar. Hier tranken wir einen Pina Colada und trafen gegen 21Uhr wieder im Hotel ein.
Alles in allem hat sich der Ausflug wirklich gelohnt!!!



Mehr Bilder aus Havanna

Fazit

Der Urlaub war wirklich ein Traum. Jeder, der einfach nur mal ausspannen will und einen wunderschönen Strand sehen möchte, sollte nach Kuba fliegen. Allerdings sollte man bei dem Hotel nicht so auf den Preis schauen, da hier große Unterschiede beim Essen auftauchen. Schließlich nimmt man das zwei Wochen zu sich. Also Leute, fahrt nach Kuba und begreift die Faszination für Fidel Castro und Che Guevara.
In diesem Sinne; Viva la Revolución!!!


Sehenswürdigkeiten

Louis

Ein Kubaner, der über den Strand von Varadero zieht und vergünstigt Ausflüge anbietet. Sehr privat mir vielen Insider Tipps. Besser als die angebotenen Ausflüge der Hotels.
Besorgt außerdem vergünstigt Zigarren und Rum in Havanna!!!

Meine Bewertung
Tip price

Weitere Infos
 

Essen & Trinken

Holzbude

Gegenüber der Rumfabrik, die die meisten Agenturen in Havanna anfahren, steht eine alte Holzhütte. Hier wird für 0,10€ eiskalter Zuckerrübensaft verkauft, der unglaublich gut schmeckt. Sollte man unbedingt probieren!

Meine Bewertung
Tip price

Weitere Infos